Intensivpflege

Ambulante Intensivpflege und Heimbeatmung ist die Versorgung von schwerstpflegebedürftigen und beatmeten Menschen, außerhalb einer Klinik oder eines Pflegeheimes.
Für unsere Versorgung steht an erster Stelle das Bedürfnis der Patienten nach individueller Lebensführung nach Selbstständigkeit und Eigenständigkeit. Unsere medizinischen und pflegerischen Leistungen im Einzelnen:                         

  • Bedienen des Beatmungsgerätes und Überwachen der Beatmungsparameter
  • Trachealkanülenmanagement (Auswahl, Pflege und Wechsel der Trachealkanüle)
  • Tracheostomapflege
  • Weaning (nach Anordnung und Kooperation mit den behandelten Ärzten)
  • Inhalation, tracheotomierter und-/oder beatmeter Patienten
  • Infusionstherapie, Injektionen und Portversorgung
  • Spezielle Krankenbeobachtung
  • Enterale Ernährung, PEG/ PEJ- Versorgung
  • Richten und Verabreichen von Medikamenten
  • Überwachen von Vitalzeichen
  • Bilanzierung des Flüssigkeitshaushaltes
  • Beratung und Schulungen von Patienten und Angehörigen
  • Rückzugspflege
  • Kooperation mit allen an der pflegerischen und medizinischen Betreuung Beteiligten                                  

Sowie die Übernahme aller grundpflegerischen Leistungen